Inkasso / Forderungsmanagement

Einfälle für Ausfälle

Aktives kundensicheres Forderungsmanagement ist mehr als das reine Einziehen von ausstehenden Forderungen. Sie wollen dauerhafte Liquidität Ihres Unternehmes sicherstellen? Sie würden gerne eigene Personalkosten einsparen?

IHR PROBLEM

Leider nimmt die Zahlungsmoral in Deutschland immer weiter ab. Dadurch wird die Liquidität der Unternehmen gefährdet, so dass in der Folge Jahr für Jahr die Anzahl der Insolvenzen steigt. Sogenannte "uneinbringliche Forderungen" gefährden unter Umständen die finanzielle Basis eines Unternehmens.

Nicht geleistete Zahlungen wirken direkt auf die Kostenstruktur eines Untermehmes: Sowohl unnötige Personalkosten aufgrund notwendiger Zahlungserinnerungen, Kontrollaufwand sowie Mitarbeiterfrustration, als auch unnötige Verbrauchskosten in Form von Porto, Tonern und Papier.

Inkasso ist viel mehr, als Mahnungen zu schreiben und Zahlungseingänge zu überwachen. Es ist eine ganzheitliche Dienstleistung, damit Gläubiger ihre Liquidität sichern können – ob Handwerker, Mittelständler oder große Konzernunternehmen. Durch unsere Rolle zwischen Gläubiger und Schuldner fangen wir Emotionen ab und entschärfen manch bösen Ton, der zwischen den Parteien entstehen könnte. Unsere Mitarbeiter arbeiten als Berater und Mediatoren – zielgerichtet und vermittelnd.

UNSERE LÖSUNG

Wir unterstützen Sie mit speziell auf Sie abgestimmten Prozessen in der Erhöhung Ihrer Liquidität.

Auf Wunsch gliedern wir Ihre Kunden in A), B), C)-Kategorien, und werden jeweils ein optimiertes Inkasso anwenden.

Wir minimieren Ihren langwierigen Abrechnungsaufwand und helfen bei der Sicherstellung offener Forderungen. Bei uns können Sie Ihr Mahnwesen komplett auslagern. Durch uns haben Sie keine eigenen Personalkosten, da Ihre Probleme durch unsere Dienstleistung gelöst werden.

Die Bearbeitung von Forderungen im außergerichtlichen Mahnverfahren ist für unsere Mandanten grundsätzlich kostenfrei. Die von uns entsprechend dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) berechneten Gebühren werden von uns als Ihr Verzugsschaden direkt gegenüber dem Schuldner geltend gemacht. Egal ob Einzel- oder Mengeninkasso, wir finden für Sie eine Lösung.

Sie müssen uns nicht jede Forderung einzeln zukommen lassen. Im Rahmen des Mengeninkasso können wir mit Ihren Exportdaten in Tabellen ohne Aufwand direkt weiterarbeiten. Wir sorgen mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl dafür, dass die Zahlungsmoral Ihrer Kunden nicht zu Ihrem Problem wird.

Haben Sie spezielle Fragen? Sprechen Sie uns an. Gerne nehmen wir Ihnen die Problemlösung ab.

Ihre Vorteile

Wir sind Ihr Partner beim Einzug offener Forderungen, ohne das Gespür für den Erhalt Ihrer Kunden zu verlieren.

Denn ein bewahrter Bestandskunde ist wirtschaftlicher als ein Neukundengewinn.

 

  • abgestimmte Prozesse
  • A), B), C)-Kategorien
  • Mahnwesen auslagern
  • keine eigenen Personalkosten
  • kostenfreie Erledigung
  • Einzel- und Mengeninkasso